Beirat für Behindertenfragen - 29.10.2008 - 16:05-19:05 Uhr

Sitzung
BB/041/2008
Gremium
Beirat für Behindertenfragen
Raum
Bielefeld, Nowgorod Raum (Großer Konferenzsaal, Altes Rathaus
Datum
29.10.2008
Zeit
16:05-19:05 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Verpflichtung des neuen stellvertretenden Mitgliedes im Beirat für Behindertenfragen, Frau Gisela Finzel

 
Ö 2

Einwohnerfragestunde

 
Ö 3

Niederschrift des Beirates für Behindertenfragen vom 20.08.2008

 
Ö 4

Mitteilungen

 
Ö 4.1

Dokumentation über den Workshop "MoBiel 2030" vom 15.09.2008

 
Ö 4.2

Antwortschreiben auf die Stellungnahme des Beirates für Behindertenfragen zum Wohn und Teilhabe Gesetz (WTG)

 
Ö 4.3

Informationsbroschüre des Amtes für Integration und Interkulturelle Angelegenheiten

 
Ö 4.4

Sitzungstermine 2009

 
Ö 4.5

1. Bielefelder Präventionstag - Gesundheit zum Anfassen -

 
Ö 4.6

Podiumsdiskussion zum Thema Patientenverfügung und Gesundheitsfürsorge am 04.11.2008

 
Ö 4.7

Städtisches Telefonbuch 2008

 
Ö 4.8

Erhebung "barrierefreie Schulen" der Rudolf Rempel Schule

 
Ö 5

Anfragen

 
Ö 6

Berichte aus Gremien (Ratsausschüsse, sonstige Gremien und Arbeitsgruppen der Teilhilfesysteme)

 
Ö 7

Anträge

 
Ö 8

neu Frauennotruf -Jetzt auch für Behinderte-

 
Ö 9

neu Ergebnisse des Forschungsprojektes "Optimierung des Rollstuhlkomforts"
Berichterstatter: Herr Prof. Dr.-Ing. Hörstmeier Fachhochschule- Bielefeld

 
Ö 10

neu Lebenslagenbericht 2007

Beschluss: Kenntnisnahme

5744/2004-2009
Ö 11

neu Ausbau der Stadtbahn Linie 4 Carl-Schmidt Str. (Tor 6)
Berichterstattung: Herr Fabian, Amt für Verkehr

 
Ö 12

neu Sachstandsbericht über die Erweiterung (Ausstellungshalle) der Stadthalle
Berichterstattung: Frau Zeller, BBVG
Herr Vogelsang, BGW

 
Ö 13

neu Abschlussbericht "selbständiges Wohnen behinderter Menschen - individuelle Hilfen aus einer Hand"
Berichterstattung: Herr Ohlendorf Amt für soziale Leistungen - Sozialamt -

 
Ö 14

neu Berichte und Mitteilungen an die Presse.

 
Ö 15

neu Beschlüsse aus vorangegangenen Sitzungen
- Bericht der Verwaltung zum Sachstand -
Berichterstattung: Herr Berendes, Amt für soziale Leistungen - Sozialamt -